Mit welchen kannen malt ihr am liebsten?

  • meine lieblingskannenwahl hat sich stark geändert, seitdem ich male...


    in den anfangsjahren malte ich mit den spanischen montanas (es gab damals noch keine deutschen).

    dann mit den aerosolart prolines und den belton molotows.

    ab markteinführung der montana gold, dann fast nur noch mit denen. und seitdem ich die loop entdeckt habe, viel auch mit den loop. kann ich nur empfehlen übrigens...viel druck und wie man spätestens auf den videos von @heliobray auf instagram sehen kann, sind die wie geschaffen für legale und auch illegale sachen. auch sehr geil für technische spielereien...

    man muss aber auch sagen, dass die liverpool-rot 600 ml ausblasst nach einem jahr oder weniger und so aussieht wie ockerbraun statt rot!


    Zu empfehlen auch ein buch, wo oldschoolkannen vorgestellt werden:

    www.oldschoolcans.com


    bild von einer Spanischen oldschool-montana:

    sprayCans.html_to_fotos-spray+mtnhc.jpg.html

  • Also ich nehme bis jetzt immer die Montana Black.

    Hab letztens mal die Belton probiert aber hat mir nicht so zugesagt.


    Werde demnächst mal ein paar von den Loop's zum Testen Testen mitnehmen.

  • Also ich nehme bis jetzt immer die Montana Black.

    Hab letztens mal die Belton probiert aber hat mir nicht so zugesagt.


    Werde demnächst mal ein paar von den Loop's zum Testen Testen mitnehmen.

    Loops mag ich auch sehr, die sind geil. unbedingt mal antesten! aber die 600er liverpool (rot) wird nach ner zeit zum ockerbraun...dat is scheisse...

  • ich geh immer nach geruch :D :D

    dann nimmst du wohl die mtn 94er, oder?:D:D:D

    die stinken sehr nach parfum... sind aber wohl aromate drin, daher riechen die so gut. ist laut ben vom berliner wildstyleshop scheisse. je besser ne kanne riecht, desto giftiger ist diese, sagt er.