Gestank besser loswerden oder verteilen

  • Hallu! :3

    Ich habe mir vorgenommen Spray Paint Art zu lernen. Habe mich dazu gut informiert und dazu passendes Zeug bestellt. Unter anderem, logischerweise, ein paar Dosen von Molotow Premium und Blue Flame.

    Gestern kam das Zeug an und ich habe mal bissi ausprobiert wie das so geht und es klappt sehr gut! Ich habe im Garten gesprayt aber als ich wieder ins Haus rein ging roch es drinnen ein bisschen nach den Farben. Das ist echt kacke da es auch zum Nachbarn zieht, meine Oma, und ich erst recht nicht will das sie das einatmen muss. Genauso wenig wie meine Katze im Haus.

    Nun meine Frage.. Wo sprayt ihr? Im Garten? Vorm Haus? Fahrt ihr irgendwo hin?

    Alternativ habe ich die Möglichkeit auf der Wiese zu sprühen wo ich natürlich eine Abdeckung drüber lege. Die Garage wäre auch möglich, wenn man Tür und Garagentor offen lässt und ein Ventilator von der Tür aus nach draußen Richtung Garagentor pustet.


    Bitte verzeiht mir aber ich bin noch ein Anfänger.. Seid bitte nicht allzu böse mit mir :( xD

    Danke schon mal im Voraus :3




    -RockAngelx3

  • Das Bild ist nicht von mir und es geht auch generell nicht um Bilder.


    Es geht darum beim sprühen entsteht einfach echt viel Gestank von den Dosen^^

  • Das Bild ist nicht von mir und es geht auch generell nicht um Bilder.


    Es geht darum beim sprühen entsteht einfach echt viel Gestank von den Dosen^^

    dann kauf dir ne maske. schau mal hier:

    https://www.canpire.com/atemschutz

    hier kannst du die masken bestellen...

  • Nagut... Danke trotzdem :D

    Mag mir noch wer verraten wie er das mit dem Dosen schütteln angenehmer macht? Ich hab mehrere Dosen und diese immer 2-3 Minuten zu schütteln wird anstrengend. Muss man die bereits benutzte Dose überhaupt nochmal so lange schütteln? Und habt ihr Tricks wie ihr die Dosen einfacher schüttelt? :3

  • Lesen hilft..


    Es geht nicht um mich, es geht um meine Oma und meine Katze im Haus!

    ich kann lesen, danke... gesprüht wird draussen, drinnen nur mit atemmaske für jeden und mit abdeckplanen auf den möbeln wegen den farbpartikeln, zusammen mit geöffneten fenstern.

  • Nagut... Danke trotzdem :D

    Mag mir noch wer verraten wie er das mit dem Dosen schütteln angenehmer macht? Ich hab mehrere Dosen und diese immer 2-3 Minuten zu schütteln wird anstrengend. Muss man die bereits benutzte Dose überhaupt nochmal so lange schütteln? Und habt ihr Tricks wie ihr die Dosen einfacher schüttelt? :3

    dosen schütteln muss sein, hängt aber ab, welche marke du nimmst. montana black und allgemein dosen mit vielen farbpigmenten muss man eher mehr und länger schütteln...


    belton molotow muss man nicht so schütteln, bei den flame weiss ich es nicht...

  • Also ich habe Dosen noch nie so lange geschüttelt.. in meinem Leben höchstens mal 5 Sekunden

    Muss man echt so krass lange schütteln ? ^^

  • Also ich habe Dosen noch nie so lange geschüttelt.. in meinem Leben höchstens mal 5 Sekunden

    Muss man echt so krass lange schütteln ? ^^

    die montana black schon. zumindest solange, bis der farbpopel weg ist bzw. nicht mehr rauskommt.

    daher nehme ich immer die montana gold.

  • Wo liegt eigentlich der Unterschied zwischen den Montana Black und Gold?


    Benutze bis jetzt die Black und bin auch recht zufrieden.


    Hab letztens mal Belton probiert hat mit irgendwie nicht so gefallen.

    Waren gefühlt schneller leer und hat gestunken wie Sau:D

  • montana black hat mehr druck, ist also für schnelle sachen besser egeignet.

    montana gold ist die künstlerkanne mit weniger druck. für feinere + präzisere sachen. ist auch teurer...

    die belton molotow finde ich auch gut, haben aber eine andere feder als die montana-kannen. muss jeder wissen, mit was er besser zurechtkommt.